MENU
 

Wie funktioniert Quickjack?

mobiele hefbrug
  •  

    Portables Leistungsteil

    Ein portables hydraulisches Leistungsteil ist im Lieferumfang enthalten. Dessen eingebauter Strömungsteiler sorgt für einen präzisen und gleichmäßigen Hebevorgang. Close
  •  

    Automatische Fallsicherungen

    Automatische Fallsicherungen rasten während des Hebevorgangs automatisch ein. Close Automatic Safety Locks
  •  

    Gummiblock

    Unser nur 3,8 cm klein Gummiblock kann die Einsatzflexibilität Ihres QuickJack erhöhen, denn der Block vergrößert somit auch die Hubhöhe des QuickJack und verbessert dadurch auch den Zugang zur OEM-Wagenheberaufnahmen. Close Rubber Extension Blocks
  •  

    Hydraulikzylinders

    Leistungsstarke Hydraulikzylinder beseitigen die Notwendigkeit von Schraubenmechanismen Close QuickJack Hydraulic Cylinders
  •  

    Räder

    Stahlmontierte UHMW-Räder sorgen für ein müheloses Rollen von Wagenrahmen auf dem Boden Close Mounted Portable Wheels
  •  

    Handsteuergerät

    Ein Handtaster mit Druckknöpfen und 13 Fuß langem Kabel sorgt für Bedienerfreundlichkeit. Close QuickJack Remote Control
  •  

    Konstruktion mit zugänglichem Zentrum

    Ermöglicht bequemes Arbeiten an Bremsen und Rädern und einen ungehinderten Zugang zum Fahrgestell. QuickJack Lift Clearance Close
  •  

    Ein zufrieden Kunden!

    Wir sind Kfz-Leute, so wie Sie. Wir wollten ein portables, sicheres und schnell arbeitendes System. Die Werkzeuge, die wir benutzen, sollten uns das Leben bei alltäglichen Reparatur- und Wartungsarbeiten leichter machen. Wir sind der absoluten Überzeugung, dass der portable QuickJack-Garagenlift die Lösung dafür ist. Close

Wie funktioniert Quickjack?

 

 1 – Verbinden Sie die Schläuche vom Leistungsteil und den Heberahmen mit den Schnellsteckanschlüssen.

 
 

2 – Abhängig von der Modellauswahl Ihres Leistungsteils ist ein Anschluss an eine entsprechende Stromversorgung erforderlich.

 
 

3 – Stellen Sie beide QuickJack-Rahmen auf einem stabilen Untergrund auf. Beide Fallsicherungen müssen nach außen gerichtet sein.

 
 

4 – Positionieren Sie Ihr Fahrzeug zwischen den QuickJack-Rahmen.

 
 

5 – Positionieren Sie Ihr Quickjack-Rahmen unter der Fahrzeug.

 

 

6 – Platz die Gummiblöcke im dem Quickjack-Rahmen.

7 – Platz die Gummiblöcke an den werkseitig empfohlenen Wagenheberaufnahmestellen

 

 

8 – Heben Sie Ihr Fahrzeug in Sekunden.

 
 

9 – Betätigen Sie die UP-Steuerung, bis jede Hebeplattform entweder die mittlere Verriegelungsposition oder die volle Verriegelungsposition erreicht.

 

 

Sie können sicher arbeiten!

WhatsApp chat